Asset Publisher Asset Publisher

Energieeffizienz


Lösungen für mehr Energieeffizienz

Wie Blue Competence den Energieverbrauch senkt

Ob es um einzelne Maschinen wie Pumpen, Kompressoren, Turbinen, Öfen, Mühlen und Motoren oder ganze Anlagen geht: Der bedeutendste Innovationstreiber für Energieeffizienz ist mit Abstand der Maschinen- und Anlagenbau.

Verglichen mit dem Verbrauch im Jahr 2000 ermöglichen die Produkte des Maschinen- und Anlagenbaus heute bereits Energieeinsparungen, die dem Strombedarf aller 48 Millionen Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz entsprechen! In zehn Jahren ist durch die Nutzung innovativer Maschinen und Anlagen sogar eine Verdopplung dieser Einsparungen möglich.


Asset Publisher Asset Publisher

Konkrete Einblicke

Radialventilatoren

Ventilatoren zur Kühlung und Belüftung konnten in Leistung, Flexibilität und vor allem im Energieverbrauch immer weiter optimiert werden: Mit einer verbesserten Aerodynamik und intelligenten Antrieben sparen effiziente Ventilatoren europaweit jährlich 43.000.000 kWh ein. Weiterentwickelte Bauformen wie Radialventilatoren machen zukünftig Wirkungsgrade von bis zu 80 % möglich.

Optimierung von Pumpensystemen

Mit modernen Pumpensystemen kann die Industrie hohe Energiespareffekte erzielen: Hocheffizienzmotoren, Frequenzumrichter mit veränderlicher Drehzahl, ein hydraulischer Abgleich des Heißwassernetzes und temperaturabhängiges Regulieren tragen zu einem 50 % geringeren Verbrauch bei.

Hocheffiziente Aufzüge

Viele Aufzugskomponenten können den Energieverbrauch einer Aufzugsanlage positiv beeinflussen: Intelligent gesteuerte Fahrkorbbeleuchtung, Anzeigeelemente und Türantrieb reduzieren den Energieverbrauch im Stillstand. Antriebe mit höherem Wirkungsgrad beeinflussen positiv den Fahrtverbrauch und eine bedarfsgerechte Entrauchungsöffnung minimiert Wärmeverluste aus dem Gebäude durch den Aufzugsschacht. Das Ergebnis: Reduzierung des Energieverbrauchs um bis zu 45 %.

Aufzüge und Fahrtreppen

Werkzeugmaschinen - für energieeffiziente Fertigungstechnik

Effiziente Servoantriebe sowie auf den Anwendungsfall hin optimierte Spindeln mit Energierückspeisung, hinsichtlich des Energieverbrauchs angepasste Bauteile und Komponenten sowie Konzepte zur Nutzung von Abwärme und die gezielte Einbindung des Maschinenführers zur stufenweise Abschaltung bei extern verursachten Störungen zeichnen heute eine leistungsfähige und gleichzeitig ressourceneffiziente Werkzeugmaschinen aus. Diese kontinuierliche Herausforderung, das Machbare zu denken und das Denkbare zu machen stellt für die Werkzeugmaschinenhersteller ein dynamisches Benchmark dar. Nicht zuletzt der verantwortungs-bewusste und vorausschauende Einsatz dieser innovativen Investitionsgüter ermöglicht es, die eingebauten Sparpotenziale zu erschließen.


Asset Publisher Asset Publisher

Erfolgsgeschichten


Asset Publisher Asset Publisher

spotlights ist kein Darstellungsart. spotlights ist kein Darstellungsart. spotlights ist kein Darstellungsart.