Asset Publisher Asset Publisher

Kamerabasierte Schweißnahtprüfung hilft, den Schweißprozess effizienter zu machen

Automatische Prüfung verhindert aufwändige Nacharbeit und erhöht die Qualität der Fertigungsprozesse

Die Herausforderung im Sinne der Nachhaltigkeit:

In der industriellen Produktion ist das automatisierte Schweißen heute Stand der Technik. Gut eingestellte Anlagen erzielen sehr gute Ergebnisse. Leider erkennt das menschliche Auge nicht mit konstanter Zuverlässigkeit, wenn die Qualität der Schweißung schleichend nachlässt. Die daraus resultierende Nacharbeit verbraucht zusätzlich Energie; teilweise entsteht Ausschuss, der Ressourcen verschwendet.

Die Ausgangssituation:

Ohne automatisierte Inspektion kann es lange dauern, bis Verschlechterungen im Schweißprozess erkannt werden. Denn die manuelle Prüfung erfolgt nicht objektiv nach festgelegten Qualitätskriterien. Wird eine fehlerhafte Schweißnaht nicht erkannt, kann dies sogar kostspielige Ausfälle und Rückrufaktionen nach sich ziehen.

Die Lösung:

Mit dem optischen Nahtprüfsystem VIROwsi werden nicht nur Fehler automatisch erkannt. Legt man Fehlerwarngrenzen für die unterschiedlichen Prüfkriterien fest, wird bei entstehenden Produktionsabweichungen sofort gewarnt. Der Anlagenbediener kann umgehend Maßnahmen einleiten, um den Schweißprozess erneut zu optimieren. Für den Anwender bedeutet dies

  • Energieeinsparungen, da weniger Nacharbeit auch weniger Energie verbraucht
  • Ressourcenschonung, da ein schnelles Eingreifen in den Produktionsprozess weniger Ausschuss nach sich zieht.
  • Qualitätssteigerung: In Bezug auf Effizienz nicht zu toppen: In der Praxis hat die produktionsbegleitende Analyse des Schweißprozesses die Basis geliefert, den gesamten Schweißprozess zu perfektionieren, so dass heute mit weniger Prüfaufwand die gleiche Endqualität gewährleistet werden kann.

Kurzprofil des Unternehmens:

Name: VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH
Hauptsitz: Wiesbaden
Gründungsjahr: 1984
Mitarbeiter: 400
Lösungen: Ihre Produkte oder Services
Internationalität: Standorte: Deutschland, USA, Australien, Litauen, UAE, Malaysia,
Stützpunkte in UK, Frankreich, Singapur,
Weltweites Netzwerk von Distributoren und Vertriebspartnern