Asset Publisher Asset Publisher

Nachhaltigkeit als Wertebasis - FCT Anlagenbau wird Partner

 

FCT wird Partner der Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence

Als Hersteller von Thermoprozessanlagen ist die FCT Anlagenbau in einem Industriebereich tätig, der zu den größten industriellen Energieverbrauchern zählt. Vor diesem Hintergrund gehört daher eine maximale Energieeffizienz sowohl bei den von der FCT Anlagenbau entwickelten und hergestellten Anlagen als auch während des gesamten Fertigungsprozesses zu den grundlegenden Zielvorgaben. Nachhaltiges Handeln bedeutet den verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen, um die Lebensqualität dieser und künftiger Generationen zu sichern.

Ein Grund mehr für die FCT Anlagenbau, die Nachhaltigkeitsinitiative „Bluecompetence" des VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.) zu unterstützen. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, die Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit enger zu vernetzen und damit die ressourcenschonende Entwicklung von Fertigungstechnologien im Einklang mit Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft zu fördern und zu beschleunigen. Um das „Bluecompetence" Markenzeichen nutzen zu können, müssen Unternehmen dieser Branche klar definierte Nachhaltigkeitskriterien und –standards erfüllen.
Besonders auf dem Gebiet leistungsfähiger und ökonomischer Produktionsanlagen zur Herstellung von Hochleistungskeramik, modernen Brennhilfsmitteln und Hochleistungswerkstoffen hat sich die FCT Anlagenbau national wie international einen ausgezeichneten Ruf erworben.

Dafür stehen die über 400 Referenzanlagen, die weltweit im Einsatz sind. Ein aktuelles Beispiel ist das im Mai auf der Ceramitec 2012 in München vorgestellte neuentwickelte Schnellheizsystem zur Herstellung endkonturnaher Sinterteile, die einem kurzen Heiz- bzw. Kühlzyklus unterworfen werden können.
Die Anlage wurde zur Fertigung von Teilen in großen Stückzahlen konzipiert. Bei der zum Patent angemeldeten Innovation wurde unter anderem als Zielforderung eine etwa 30-prozentige Energieeinsparung gegenüber herkömmlichen Batch- Prozessen definiert. Mit dieser und weiterer bereits im Einsatz befindlichen Fertigungsanlagen hat sich die FCT Anlagenbau als Partner für die Initiative „Bluecompetence" qualifiziert.

„Als bedeutender Hersteller im Bereich Maschinen- und Anlagenbau sind wir uns seit nahezu 30 Jahren unserer großen Verantwortung im Umgang mit den Ressourcen bewusst. Nachhaltigkeit ist seit jeher fest in unserer Unternehmensphilosophie verankert. Mit dem Beitritt zu der VDMA Nachhaltigkeitsinitiative „Bluecompetence" gehen wir noch einen Schritt weiter, indem wir die Verpflichtung eingehen, die weitreichenden Kriterien dieses Markenzeichens in unser unternehmerisches Handeln einzubinden", erklärt Dr. Frank Kampmann, Geschäftsführer der FCT Anlagenbau.