Asset Publisher Asset Publisher

WALTER Öfen sorgen mit intelligenten Lösungen für knusprig gebackene Waffeln

Wärmezufuhr und -verteilung im Ofen sind perfekt aufeinander abgestimmt und steigern die Energieeffizienz der Maschinen.

Die Herausforderung im Sinne der Nachhaltigkeit:

Die Anlagen von WALTER stellen Waffel- und Snackprodukte her. In diesem Produktionsprozess ist Wärmeenergie ein wichtiger Faktor. Daher liegt es nahe, den Energieeintrag zu optimieren, um die Maschinen ressourcenschonend und
ökonomisch zu betreiben.

Die Ausgangssituation:

Vor der Neuerung wurde die Wärmeenergie durch Lamellenbrenner zugeführt. Die Wärmeübertragung erfolgte über Backplatten mit einer äußerlich glatten Oberfläche.

Die Lösung:

Die Optimierung des Energieflusses wurde aus zwei Richtungen vorgenommen. Zum einen entschied man sich für den Einsatz von Düsenbrennern, um die bestmögliche Verbrennung zu gewährleisten. Sie ermöglichen eine Erhöhung des Regelbereichs, da die Flammen in ihrer Größeneinstellung sehr variabel und individuell auf die Kundenwünsche anpassbar sind. Zusammen mit einer neuen Gasmischtechnik konnte eine optimale Verbrennung erreicht werden. Gleichzeitig wurde das Design der Backplatten geändert. Die äußere Oberfläche wurde mit einer Riffelung versehen, um die Eintragsoberfläche zu vergrößern. Ergebnis sind eine optimierte Wärmeübertragung und damit einhergehend eine gesteigerte Energieeffizienz.

Die nachhaltigen Stärken:

Die Stärken dieser Entwicklung bündeln sich in der verkürzten Aufheizphase und dem verbesserten Wärmeeintrag. Der damit einhergehende sparsame Energieverbrauch schont die Ressourcen, minimiert Emissionen und garantiert dem Kunden zugleich eine wirtschaftliche Bedienung der Anlage.

Die Erfinder:

Die Entwicklung wurde abteilungsübergreifend realisiert.

Kurzprofil des Unternehmens:

Name: WALTERWERK KIEL GmbH & Co.KG
Hauptsitz: Kiel
Gründungsjahr: 1935
Mitarbeiter: ca. 100
Lösungen: Snack- und Waffelbackanlagen
Internationalität: Kunden weltweit
URL: www.walterwerk.com