Asset Publisher Asset Publisher

Bohle Sedimentoren zur effizienten Kühlwasseraufbereitung

Bohle Sedimentoren sorgen durch eine effiziente Klärung des Kühlwassers bei der Glasbearbeitung für erhebliche Einsparung bei Betriebsstoffen und Energiekosten bei gleichzeitig verbesserter Glas-Bearbeitungsqualität und Produktivität

Die Herausforderung im Sinne der Nachhaltigkeit:

Effiziente Wasserklärung zur Ressourcenschonung. Im Vergleich zu anderen Klärmethoden (Zentrifugen) erhebliche Energieeinsparung.

Die Ausgangssituation:

Wasseraufbereitung wird vielfach nicht eingesetzt oder die Optimierung der Wasseraufbereitung liegt nicht im operativen Fokus. Folglich entsteht ein hoher Aufwand an Wasser und Verbrauch bzw. die Entsorgung von Kühlschmiermitteln. Alternative Wasseraufbereitungssysteme sind häufig Wartungsintensiv und verbrauchen viel Energie. Die Entwicklung der Bohle Sedimentoren sollte Wasseraufbereitung schont Ressourcen und damit in erheblichem Umfang die Umwelt.

Die Lösung:

Auf Basis eine systematischen Stärken- Schwächenanalyse der am Markt gängigen Wasseraufbereitungslösungen entwickelte Bohle Sedimentationsanlagen, die auf festen Flockungsmittel basieren und mit vergleichsweise wenig Aufwand in nahezu jede Produktionsumgebung eingebunden werden können.

Die nachhaltigen Stärken:

Gängige Lösungen erfordern in der Regel einen hohen Ressourceneinsatz in Form von Energie und / oder Wasser bzw. chemischen Betriebsstoffen. Die Bohle- Lösung zeichnet sich duch einen geringen elektrischen Energieverbrauch sowie umweltschonende Betriebsstoffe aus.

Die Erfinder:

Die Lösung ist keiner einzelnen Person zuzuordnen. Sie entstand im Rahmen eines systematischen Innovationsprozesses Bereichs- übergreifend im Team.

Kurzprofil des Unternehmens:

Name: Bohle AG
Hauptsitz: Haan
Gründungsjahr: 1923
Mitarbeiter: ca. 320
Lösungen: Werzeug, Maschinen und Verbrauchsmaterial rund um die Glasbe- und verarbeitung
Internationalität: Deutschland · China · England · Estland · Italien · Niederlande · Österreich · Russland · Spanien · Südafrika · Schweden · USA
URL: www.bohle-group.com