Asset Publisher Asset Publisher

Aufzüge und Fahrtreppen

Energieeffizienz und Barrierefreiheit

Wie man gleichzeitig Energie spart und die Lebensqualität verbessert, machen die Hersteller von Aufzügen und Fahrtreppen vor. Mit innovativer Technik senken sie die Energiekosten von Gebäuden. Und die barrierefreie Gestaltung ihrer Anlagen sichert deren uneingeschränkte Nutzung – auch von Kindern, kranken, älteren oder behinderten Menschen.

Enormes Energiesparpotenzial bei Aufzügen

Allein in Deutschland gibt es rund 650.000 Aufzugsanlagen. Mehr als die Hälfte ist über 20 Jahre alt und energietechnisch nicht auf dem aktuellen Stand. Alte durch neue Lösungen zu ersetzen bietet ein enormes Energiesparpotenzial. Denn moderne Anlagen verbrauchen bis zu 45% weniger Energie. In Deutschland ließen sich dadurch jährlich 600.000 t CO2 sparen.

Höhere Lebensqualität durch Barrierefreiheit

Schon heute sind mehr als 20% unserer Bevölkerung älter als 64 Jahre. Tendenz steigend. Die Beweglichkeit lässt im Alter aber nach. Kein Wunder, dass sich neben behinderten auch immer mehr ältere Menschen einen barrierefreien Zugang zu ihrem Wohnraum wünschen. Moderne Aufzugsanlagen spielen dabei gerade in Städten eine zunehmend wichtige Rolle.