Asset Publisher Asset Publisher

Absaugen statt aussaugen mit ecoPlus

Reduzierung des Energieverbrauchs zur Späneentsorgung

Die Herausforderung im Sinne der Nachhaltigkeit:

Die Herausforderung lag darin, den Energieverbrauch von Maschinen und Anlagen ganzheitlich zu reduzieren. Dies bedeutet nicht nur den direkten Verbrauch von elektrischer Energie – beinhaltet ist hier auch die Reduzierung des Bedarfs an Absaugung und Druckluft.

Die Ausgangssituation:

Standardmäßig wird die Absaugung zur Späneentsorgung mit nur einem Unterdruckbereich und ohne drehzahlgeregelte Ventilatoren realisiert.
Darüber hinaus verfügen die Produktionsanlagen oft nicht über Absperrschieber an den Absaugstutzen, so dass immer die gesamte Produktionsanlage abgesaugt wird – ob notwendig oder nicht.

Die Lösung:

Eine deutliche Reduzierung des Energieverbrauchs erreicht die HOMAG Group dank ecoPlus mit einer prozessabhängigen Absaugung mit Einzelklappensteuerung und zwei getrennten Unterdruckbereichen. An jeder Absaugeinheit, die nicht ständig zum Einsatz kommt, ist am Aggregat ein eigener Schieber zu finden. Je nach Betriebszustand schließt oder öffnet sich dieser automatisch. Des Weiteren existieren zwei getrennte Bereiche mit geregelten Ventilatoren und unterschiedlichen Unterdrücken. Damit werden die einzelnen Aggregate bedarfsgerecht abgesaugt.

Die nachhaltigen Stärken:

Der Einsatz einer prozessabhängigen Absaugung mit Einzelklappensteuerung – in Verbindung mit zwei getrennten Unterdruckbereichen mit geregelten Ventilatoren – führt zu einem deutlich geringeren Energiebedarf für die Späneentsorgung bei gutem Absaugergebnis.

Die Erfinder:

Forschung & Entwicklung HOMAG Group AG

Kurzprofil des Unternehmens:

Name: HOMAG Group AG
Hauptsitz: 72296 Schopfloch
Gründungsjahr: 1960
Mitarbeiter: über 5.000 Mitarbeiter weltweit
Lösungen: Die HOMAG Group ist der weltweit führende Hersteller für Maschinen und Anlagen der holzbearbeitenden Industrie und als Global Player in über 100 Ländern präsent. Kunden der HOMAG Group profitieren von einem außergewöhnlich vielfältigen Produkt- und Leistungsspektrum – von der Einzelmaschine für das Handwerk, bis zur Hochleistungsanlage für die hochkomplexe industrielle Fertigung. Lagern, Sägen, Kantenanleimen, Bohren, Beschläge setzen, Handling, Verpacken oder der komplette Holzhausbau. Mit der breit gefächerten Produktpalette der HOMAG Group, kombiniert mit intelligenter Software, profitiert der Kunde von maßgeschneiderten Lösungen für die komplette Möbel- und Bauelementeindustrie.
Internationalität: Die HOMAG Group fertigt heute an 17 Standorten in Europa, Asien und Amerika und ist mit 21 konzerneigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften und ca. 80 exklusiven Vertriebspartnern weltweit in rund 100 Ländern vertreten.
URL: www.homag-group.com